Das Sakrament der Taufe

Wir freuen uns, dass Sie zu uns kommen, um Ihr Kind taufen zu lassen.

Wenden Sie sich zunächst an unsere Pfarrkanzlei, um einen Termin zu fixieren und erste Fragen zu klären.

Für die Anmeldung der Taufe sind mitzubringen:
Kind:

  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel

Eltern:

  • Geburtsurkunden
  • Taufscheine
  • Heiratsurkunde Trauungsschein

Patin / Pate: Für das Patenamt ist die aktuelle Zugehörigkeit zur röm.-kath. Kirche Voraussetzung

  • Taufbestätigung mit Firmvermerk oder Taufschein vom Taufpfarramt
  • Angabe von Name, Beruf, Adresse, Familienstand
  • bei Wohnsitz in einer anderen Pfarre: Tauferlaubnis der Wohnpfarre

Nach der Anmeldung wird ein Termin für ein Taufgespräch mit dem Taufspender Ihres Kindes (Priester/Diakon) vereinbart. Dieses Vorbereitungsgespräch kann in der Familie oder im Pfarrhaus stattfinden.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK