© Foto: Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Das Altarbild im Dom zu Graz stammt vom Grazer Maler Franz Ignaz Flurer. Es zeigt den Kirchenpatron Ägydius. - Foto: Gerd Neuhold, Sonntagsblatt

Übertragung des Gottesdienstes auf Radio Steiermark

Der katholische Gottesdienst aus dem Grazer Dom wird am 27. Mai 2018 auf Radio Steiermark und allen Regionalsendern in ganz Österreich übertragen.

Um 10 Uhr am kommenden Sonntag, dem Dreifaltigkeitssonntag, feiert Dompfarrer Heinrich Schnuderl mit den Gläubigen im Dom zu Graz und den Mitfeiernden vor den Radiogeräten auf Frequenz der ORF Regionalradios den Gottesdienst. Die musikalische Gestaltung erfolgt durch den Grazer Domchor, die Domkantorei und das Domorchester. Musikalischer Leiter wird Domkapellmeister Josef. M. Doeller sein.

weitere Informationen

Vorsteher des Gottesdienstes: Dompfarrer Dr. Heinrich Schnuderl
Chor/Musikgruppen: Grazer Domchor und Domkantorei, Domorchester
Musikalischer Leiter: Domkapellmeister Josef M. Doeller
Organist: Domorganist Christian Iwan

Ablauf:
Zur Eröffnung: „Herr, ich glaube“ (GL 848)                          
Kyrie/Kyrieruf: aus der Missa Sanctissimae Trinitatis von J.J. Fux            
Gloria/Glorialied: aus der Missa Sanctissimae Trinitatis
Antwortpsalm/Kehrvers: K/A aus dem Münchener Kantorale
Halleluja/Ruf vor dem Evangelium: K/A aus dem Münchener Kantorale
Glaubensbekenntnis: gesungen aus der Missa Sanctissimae Trinitatis
Zur Gabenbereitung: „Gepriesen sei die heiligste Dreifaltigkeit“ (A. Heiller) (Chor)
Sanctus/Sanctuslied: aus der Missa Sanctissimae Trinitatis
Zur Brotbrechung/Agnus Dei: aus der Missa Sanctissimae Trinitatis
Zur Kommunion: „Gloria tibi trinitas“ (J. Gallus) (Chor)
Danksagung: „Nun lobet Gott im hohen Thron“ (GL 393) (alle)
Postludium: Orgel
 
 



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK